Die Einrichtung inklusiv leiten


Description

Inhalte

Leitungskräfte in den SEA im Feld der non-formalen Bildung spielen fraglos eine wichtige Rolle im Prozess der Realisierung von Inklusion in ihrer Einrichtung.
Doch was sollten Führungskräfte können und wissen, um ihre Teams in einem inklusiven Sinn leiten zu können resp. ihre Teams bei der Ausgestaltung eines inklusiven pädagogischen Alltags zu unterstützen? Und was meint der Begriff „Inklusion“ eigentlich genau?
Bei dieser praxisnahen Fortbildung handelt es sich um einen grundlegenden Einstieg in diese Thematik.
Wir werden auf unterschiedliche Ebenen blicken und uns dort die Fragen stellen, welche Aspekte bei der Implementierung von Inklusion in der Einrichtung dort berücksichtigt werden können, welche Punkte bereits erfüllt sind und welche Bereiche ggf. noch ausgebaut werden können:
- Gestaltung der pädagogischen Praxis mit Kindern und Eltern
- Gestaltung von Teamprozessen
- Selbst- und Praxisreflexion in der Leitungstätigkeit
Darüber hinaus erörtern wir, wo es mögliche Einsatzstellen für Référent(e)s Pédagogiques für Inklusion in der Einrichtung geben könnte oder wie man Inklusion mit weiteren Themen, wie z.B. der Éducation Plurilingue verknüpfen könnte.

Methoden

Die Veranstaltung nutzt

- fachliche Inputs (Vortrag, Videos etc.),
- prozessorientierte Beratung und Erfahrungsaustausch für die Anliegen und Fragen der Teilnehmer*innen in kleinen Gruppen,
- Praxisbeispiele aus anderen Services zur Diskussion und Orientierung
- Gerne können konkrete Fragen und Situationen aus der eigenen Einrichtung mitgebracht werden!

Zitat

Wie kann der Alltag in der Einrichtung gestaltet werden, damit sich jede*r mit seinen Bedürfnissen und Ressourcen einbringen kann und welche Rolle kann die Leitungsperson dabei einnehmen?

Zielgruppe

Personnel dirigeant

Themenbereich

Management et cadre réglementaire

Spezifikation (INCL/PL)

Non-spécifique

  • Sur demande
  • Petite Enfance 0-4 ans
  • Jeunesse 12+ ans
  • Enfants Scolarisés 4-12 ans
  • German / Deutsch
  • CARITAS-050