Einführung ins Handlungsfeld Naturwissenschaft und Technik


Description

Inhalte

Diese Fortbildung richtet sich an Interessenten am Handlungsfeld Naturwissenschaft und Technik. Ziel ist es die strukturellen Vorgaben des Bildungsrahmenplanes mit konkreten Umsetzungsmöglichkeiten, Ideen und Alternativen zu füllen. Ausgangslage ist der alltägliche Aufenthalt der Kinder in einer Non Formalen Einrichtung.
- Theoretische Aspekte zu den Themenfeldern Natur, Technik und Mathematik
- Methodische Aspekte

• Ziele
• Faszination der Kinder
• Vom Kleinkind zum Schulkind
• Raumgestaltung
• Methodik
• Rolle des Erziehers
• Sicherheit

- Gestaltung von Lernwerkstätten (mit Berücksichtigung von Raumgestaltung
- Dokumentation
- Forscherdialoge gestalten
- Ideensammlung

Methoden

Theoretische Erörterung mit anschließender Übertragung in die Praxis und methodischen Aspekten
Ziele:
• Faszination der Kinder: Vom Kleinkind zum Schulkind
• Raumgestaltung
• Methodik
• Rolle des Erziehers
• Sicherheit
- Gestaltung von Lernwerkstätten (mit Berücksichtigung von Raumgestaltung)
- Dokumentation
- Unterstützung des Forscherprozesses -Forscherfragen und Dialoge gestalten
- Ideensammlung

Ziele

• Förderung/Entdecken der eigenen Motivation/Interesse für Naturwissenschaften und Technik
• Sicherheit gewinnen in der Planung und Durchführung von naturwissenschaftlichen und technischen Angeboten für Kinder
• Erwerb von praktischen Ideen für naturwissenschaftliche und technischen Angebote

Zitat

Der Beginn aller Wissenschaften ist das Erstaunen, dass die Dinge sind, wie sie sind.
Aristoteles

Zielgruppe

Personnel éducatif

Themenbereich

Sciences et technique

Weitere Themenbereiche

Mouvement, conscience corporelle et santé

Spezifikation (INCL/PL)

Non-spécifique

  • Sur demande
  • Petite Enfance 0-4 ans
  • Enfants Scolarisés 4-12 ans
  • German / Deutsch
  • CARITAS-029