Potentialoptimierung bei Führungskräften im sozialen Sektor


Description

Zitat

Es gibt keine Schwächen, sondern nur Verbesserungspotentiale

Hermann Simon


Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein

Philip Rosenthal

Inhalte

Jeder Mensch kann seine Potentiale optimieren und somit auch gleichzeitig die Entwicklung seiner Organisation fördern. Das hier angebotene Seminar unterstützt bei der Weiterentwicklung von Kernkompetenzen, dem Erarbeiten von individuellen Lösungen und dem Erreichen selbstgesteckter Ziele, die dem Klienten im beruflichen Alltag wichtig sind. Diese Ziele können aus den verschiedensten Bereichen kommen, wie z.B. Führung, Motivation, Konfliktmanagement, Kommunikation, Kooperation, Rollendiffusion oder Zeitmanagement. Jeder Teilnehmer fokussiert den Bereich, in dem eine ziel- und lösungsorientierte Begleitung die Gestaltung seiner beruflichen Rolle positiv beeinflussen kann und soll. Bereits bestehende Potentiale und Kompetenzen, die im beruflichen Alltag zum Einsatz kommen, werden sowohl individuell als auch gruppenorientiert professionell begleitet, unterstützt und weiterentwickelt. Das Seminar wird sich in seiner thematischen Ausrichtung an den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen orientieren und dementsprechende relevante inhaltliche Schwerpunkte setzen.

Ziele

Professionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung von Personen mit Führungs- oder Steuerungsfunktion zur Weiterentwicklung von individuellen und kollektiven Lern- und Leistungsprozessen im beruflichen Bereich! Ist-Situation klären; Ziele definieren; Lösungen finden; Praxistransfer; Ressourcen aktivieren, Reflexionen anregen, Selbstentwicklung fördern! Methoden: u.a. Reflecting Team Baum der Entwicklung Terminkalender Reflexionsbögen Blick zurück nach vorn Geländeanalyse Körperwahrnehmung Situations-/Knopfsoziogram.

Zielgruppe

Personnel dirigeant

  • Sur demande
  • Petite Enfance 0-4 ans
  • Jeunesse 12+ ans
  • Enfants Scolarisés 4-12 ans
  • German / Deutsch
  • CARITAS-040