Tammy Reichling

Diplom Pädagogik, Uni Köln


  • Präsenz oder vitruel (zoom)

  • luxemburgisch und deutsch

                              Tammy Reichling ist Diplom Pädagogin, Regisseurin und Lehrbeauftragte für Pädagogik, Entwicklungspsychologie und Theater am Lyçée technique pour professions éducatives et sociales. Seit 2017 ist sie in der Erwachsenenbildung tätig und bietet zertifizierte Fortbildungen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Theaterpädagogik und Kinderyoga an.

                              Erfahrung

                              • 2013-2018: Lehrauftrag der Musikschule
                              • Seit 2012: Seminar für Persönlichkeitsentwicklung für "Infirmières psychiatriques"
                              • Seit 2018: Kinderyoga "Raus aus dem Kopf, rein in den Körper", Erzieherinnen und Lehrerinnen
                                Theaterspiel "Be an artist. Theaterräume schaffen", Lehrerinnen und Erzieherinnen
                              • 2011-2022: Methodologie de la pratique profesionnelle, option théatre, pédagogie des activités d'expression et de création

                                Ausbildung

                                • Diplom Pädagogik, Uni Köln 1999 - 2006
                                • Theaterpädagogik, Akademie der kulturellen Bildung 2015-2018
                                • Künsterlich- systemische Therapie 2019-2021
                                • Formation Continue in Theaterpädagogik, Kinderyoga 2017-2022

                                Coaching

                                In Coachings begleitet sie und unterstützt Entwicklungsprozesse und ermöglicht kreatives Handeln. Leitmotive sind den inneren und äusseren Entwicklungsraum zu entdecken, Ressourcen und Potentiale bewusst zu machen. Durch Gestaltung von kreativen Prozessen in alltäglichen Kontexten bekommt der eigene Erfahrungsraum neue (Be-) Deutungen. Der künstlerisch- kreativer Hintergrund gründet auf der jahrelangen Kulturvermittlung mit den Schwerpunkten Theaterpädagogik und Regie im biographisch- dokumentarischen Theater.

                                Mit ihrem “Creativ Coaching” begleitet sie mit den Mitteln und Expertise Menschen in lebensverändernden Episoden, und Teams in anspruchsvollen Situationen zu selbstbestimmten AkteurInnen in Berufskontexten. Veränderungen sind Schwankungen der es einer Begleitung braucht, die Rahmen gestaltet und den Raum hält für Entwicklung. Als Ermöglicherin begleitet sie fokussiert Wege von Lösungsmöglichkeiten, und orientiert aich zielgerichtet an Anliegen. Dieser Deutungsraum bietet neue Sichtweisen für eingefahrene Situationen.