Schwierige Gespräche gezielt vorbereiten und gelassen angehen


Description

Inhalt

Im pädagogischen Alltag kommt es immer wieder zu Momenten, in denen wir mit schwierigen Gesprächssituationen konfrontiert werden. Die pädagogischen Mitarbeiterinnen sind in ihrer professionnellen Rolle gefordert damit eine positive Gesprächshaltung und konstruktive Gesprächskultur entstehen kann und bestehen bleibt - keine leichet Aufgabe.

Anhand von Impulsreferaten und praktischen Übungen werden wir in diesen 2 Tagen gemeinsam Modelle und Techniken erarbeiten, die sie unterstützen.

  • VOR dem gespräch - durch eine gute Vorbereitung anhand eines Leitfadens und konkreten Modellen

  • WÄHREND dem Gespräch - durch eine zielorientierte Gesprächstruktur, Techniken zum Beziehungsaufbau, positive Formulierung und Emotionsregulation

  • NACH dem Gespräch durch die Reflektion, das Klären der eigenen Emotionen, den Abschluss

Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • kennen unterschiedliche Gesprächstechniken und Kommunikationsmodelle

  • nutzen diese Modelle und Techniken zur Vorbereitung eines Gesprächs

  • wenden die Modelle und Techniken in Gesprächssituationen an

  • reflektieren ihr Kommunikationsverhalten

  • entdecken und erweitern ihre Handlungsmöglichkeiten

Methoden


Zielgruppe

Personnel éducatif

Priority Area

 Langue, communication et médias

Catégorie

Non-spécifique

                                   

                                     Formatrice et Coach: Birgit REITZ

Psychologin, systemische Familientherapeutin, systemische Beraterin, systemische Pädagogin, NLP-Practitioner, Hypnosetherapeutin

Psychologin in einer Praxis, Lehrtätigkeit in der Ausbildung der Erzieher/-innen.

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“






Sessions and planning