Nimmst du noch wahr oder beobachtest du schon?


Description

Inhalte

Spätestens seit der einführung des Journal de Bord gehört Beobachtung zum festen Repertoire des pädagogischen Personals. Darüber hinaus ist Beobachtung eine zentrale Grundlage für nachhaltige, gezielte Angebote.

Das Durchführen von gezielten standardisierten Beobachtungen gilt daher als eine der grundlegenden Handwerkstechniken von Erzieherinnen und Erziehern. In dieser Fortbildung arbeiten wir mit Videosequenzen und erschließen uns mit Hilfe eines Computerprograms die wichtigsten Entwicklungsfeldern von Klein- und Schulkindern. Durch das einfache digitale Ankreuzen von Entwicklungsstufen innerhalb ausgewählter Entwicklungsfeldern, entstehen vergleichbare Beobachtungsaussagen. Praktisch, wenn diese Beobachtungsaussagen vom Computerprogramm auf Wunsch zu einem Fließtext zusammengefasst werden. Betreuer und Eltern erhalten so eine kontinuierliche Rückmeldung über den Entwicklungsstand ihrer Kinder.
Zudem lassen sich die erstellten Beobachtungsaussagen in andere Beobachtungssysteme problemlos übertragen und Elterngespräche systematisch vorbereitet.

Zitat

Sieh die Dinge nicht nur an, sondern nimm dir auch Zeit, sie zu betrachten.
Lilli U. Kreßner 

Zielgruppe

Personnel éducatif

Themenbereich

Orientation pédagogique

Weitere Themenbereiche

Développement de l’enfant et du jeune

  • Sur demande
  • Enfants Scolarisés 4-12 ans
  • German / Deutsch
  • CARITAS-021